Wie man mit TikTok Geld verdient: Four einfache Strategien

0

Vielleicht liegt es an Ihrem Unternehmergeist. Vielleicht haben Sie vom Tesla Model X des 20-jährigen Addison Rae gehört. Vielleicht haben Sie diese „Bildschirmzeit“-Benachrichtigung erhalten (die, bei der Ihr Telefon Ihnen passiv aggressiv mitteilt, dass Sie vom Internet abhängig sind) und sagten: „Hey, vielleicht? gut monetarisieren.“

Wie auch immer Sie hierher gekommen sind, willkommen. So verdienen Sie mit TikTok Geld.

TikTok rangiert mit 689 Millionen aktiven Nutzern im Januar 2021 auf Platz 7 der meistgenutzten Social-Media-Plattformen weltweit. Das ist ein großer Markt.

Viele Leute haben bereits herausgefunden, wie man mit TikTok Geld verdient, und manche betrachten es als Vollzeitjob. Hier sind die besten Strategien, um mit der App Geld zu verdienen.

Laden Sie den vollständigen Bericht zu sozialen Trends herunter um eine eingehende Analyse der Daten zu erhalten, die Sie für Ihre soziale Strategie im Jahr 2021 benötigen.

Kann man mit TikTok Geld verdienen?

Die kurze Antwort lautet: Ja, mit TikTok kann man Geld verdienen.

Aber genauso wie das Malen eines Bildes oder das Bestimmen des Beziehungsstatus des Ex Ihres Ex erfordert das Geldverdienen mit TikTok ein wenig Kreativität. Es gibt zwar offizielle, App-finanzierte Methoden, um Geld zu verdienen (siehe Strategie Nr. 4 unten), aber es gibt viele andere Möglichkeiten, auf der Plattform Geld zu verdienen – selbst wenn Sie nicht viele Follower haben.

Ähnlich wie auf anderen Plattformen aktive Social-Media-Ersteller, haben viele TikTok-Nutzer durch die App bereits finanzielle Erfolge erzielt. Und obwohl TikTok wie eine neue Grenze erscheinen mag, werden Ihnen die Strategien, mit denen Sie Geld verdienen können, wahrscheinlich bekannt vorkommen (lesen Sie unsere Anleitungen zum Geldverdienen auf Instagram und Youtube).

Wie viel Geld kann man mit TikTok verdienen?

Die Statistiken für die bestverdienenden TikTok-Stars (TikTokers? TikTokians?) sind ziemlich umwerfend.

Wie bei Prominenten und kleinen Vulkanen sind die meisten der bestbezahlten TikTok jung und heiß. Ist also alle Hoffnung verloren, wenn Sie in der App den Senior-Status erreicht haben, also 25 Jahre und älter? Natürlich nicht.

In fast jeder Kategorie verwenden clevere Leute kleine Videos, um viel Geld zu verdienen.

Wer verdient am meisten Geld mit TikTok?

@addisonre

Lieblingslooks aus der Back-to-School-Kollektion von @americaneagle. Jetzt bei AE.com shoppen! #aepartner #aejeans

♬ Originalton – Addison Rae

Ein erfolgreiches TikTok-Profil kann Sie also im besten Sinne fürs Leben aufbauen – aber selbst wenn Sie nicht Millionen von Followern und Milliarden von Likes haben, können Sie damit Geld verdienen.

4 Möglichkeiten, mit TikTok Geld zu verdienen

Strategie 1: Gehen Sie eine Partnerschaft mit einer Marke ein, der Sie vertrauen

Sponsored Content auf TikTok ist definiert als Content, für den Sie etwas Wertvolles erhalten. Das ist das Ziel, oder? Zum Beispiel könnte eine Marke Sie dafür bezahlen, dass ein TikTok darüber spricht, wie gut ihre Sojakerzen riechen, oder Sie erhalten eine kostenlose Fallschirmsprungfahrt im Austausch dafür, dass Sie darüber posten. (Obwohl wir nicht empfehlen, kostenlose Fallschirmsprungangebote zu nutzen).

Und Marken sind sehr daran interessiert, solche bezahlten Kooperationen einzugehen. Eine Studie zum Influencer-Marketing ergab, dass im Dezember 2019 16% der US-Marketer planten, TikTok für Influencer-Kampagnen zu verwenden – aber im März 2021 stieg diese Zahl auf 68%. Mit anderen Worten, das Influencer-Marketing explodiert auf der Plattform.

Quelle: eMarketer

Laut derselben Studie von eMarketer möchten Unternehmen mit Menschen zusammenarbeiten, die eine Anhängerschaft haben, die sie kennt und ihnen vertraut, insbesondere im Kontext der COVID-19-Pandemie und der anhaltenden Bewegungen für soziale Gerechtigkeit.

Das bringt uns zu einem wichtigen Punkt: Suchen Sie keine Partnerschaften mit Unternehmen, deren Ansichten nicht mit Ihren übereinstimmen. Ihre Follower interessieren sich vielleicht für Ihre inspirierenden Suppenmetaphern oder wie viele Sprachen Sie sprechen oder maniküren können, aber sie kümmern sich auch um Ihre Ethik.

@francine.ng

wir können antiasiatischen Rassismus nicht mit anti-schwarzer Rhetorik und/oder Taktik bekämpfen. wir wollen und müssen zusammenarbeiten. #stopasianhate #Einheit

♬ O-Ton – Francine Ng

Hier sind einige Tipps für den Einstieg in gesponserte Inhalte:

Wende dich nur an Marken oder Organisationen, die du wirklich liebst

Wenn es bei deinem TikTok nur um deine rohe vegane Reise geht und du plötzlich beginnst, über deinen Lieblings-Burger-Lokal zu posten, werden deine Follower dich durchschauen. Das ist nicht nur verwirrend, sondern lässt Sie auch wie ein Ausverkauf aussehen. Stellen Sie also sicher, dass Ihre gesponserten Inhalte mit Ihren regulären Inhalten übereinstimmen.

@aileenchristineee

Steigern Sie Ihren OG KD mit den neuen KD Flavour Boosts. Unser Favorit ist Jalapeño 🌶, was ist deins? #KDFlavourBoost @kraftdinnerca

♬ O-Ton – Aileenchristineee

Erstellen Sie eine Pressemappe für Ihr Konto

Eine Pressemappe ist wie ein Filmtrailer für sich selbst. Es hebt all die großartigen Dinge an Ihnen hervor (und gibt Marken gute Gründe, mit Ihnen zusammenzuarbeiten) und enthält Kontaktinformationen, Fotos und bemerkenswerte Erfolge. Bringen Sie sie dazu, zu sehen, was als nächstes passiert, eine Tüte Popcorn in der Hand. Websites wie Templatelab bieten kostenlose Vorlagen für Pressemappen an.

Erstelle ein paar nicht gesponserte Beiträge

Marken werden sehen wollen, dass Sie das Zeug dazu haben, den Umsatz ihres Unternehmens zu steigern. Wenn Sie ein paar (nicht gesponserte) Posts erstellen, in denen Sie über Ihr Lieblingspaar Schuhe sprechen, erhöht die Wahrscheinlichkeit, dass diese schwer fassbare Spezialsockenmarke mit Ihnen zusammenarbeiten möchte.

Verwenden Sie den Markeninhalt-Umschalter

Die Leute mögen es nicht, getäuscht zu werden – und es stellt sich heraus, dass Apps das auch nicht mögen. Tiktok hat den Schalter für Markeninhalte erstellt, um sicherzustellen, dass die Benutzer transparent sind. Wenn Sie gesponserten Inhalt posten, klicken Sie auf die Schaltfläche (oder riskieren Sie, dass Ihr Video entfernt wird).

Strategie 2: Partnerschaft mit einem Influencer

Dies ist die Umkehrung der ersten Strategie. Wenn Sie ein etabliertes Unternehmen sind, das Ihre Präsenz auf TikTok ausbauen (und Geld verdienen) möchte, wenden Sie sich an einen Influencer, dessen Inhalt zu Ihrer Marke passt.

Fashionista Wisdom Kaye hat sich kürzlich in diesem TikTok mit der Parfümfirma Maison Margiela zusammengetan, und Foodbloggerin Tiffy Chen hat sich in diesem mit Robin Hood (dem Mehl, nicht dem Fuchs) zusammengetan:

@tiffycooks

Antwort an @saraabdel91 NUR 4 Zutaten, und Sie können die BESTEN, zähen, handgezogenen Nudeln machen! Link in Bio. #Anzeige

♬ Originalton – TIFFY COOKS 🥟

Laut dieser Studie von Tomoson brachte jeder Dollar, der für Influencer-Marketing ausgegeben wurde, dem Unternehmen durchschnittlich 6,50 US-Dollar ein, wobei die Top 13% der Befragten eine Rendite von 20 US-Dollar meldeten. Darüber hinaus gibt die Hälfte der Vermarkter an, dass die durch Influencer-Marketing gewonnenen Kunden von höherer Qualität waren als Kunden, die über andere Kanäle wie E-Mail-Marketing oder organische Suche gewonnen wurden.

Fazit: Influencer, na ja, Einfluss. Effektiv.

Wenn du in den USA bist, kannst du den TikTok Creator Marketplace nutzen, um den richtigen Influencer für dich zu finden. Die Marktplatz-Site verbindet Marken mit Influencern. Jede Marke kann beitreten, aber es ist (vorerst) nur für Influencer auf Einladung zugänglich.

Suchen Sie außerhalb des US-amerikanischen und TikTok-sanktionierten Marktplatzes nach Hashtags, die zu Ihnen und Ihrem Unternehmen passen (#dentist, #faintinggoats, #thrifting) und scrollen Sie durch den Inhalt. Oder erkunden Sie die App einfach selbst, mögen Sie die Videos, die Sie mögen, und ignorieren Sie (oder klicken Sie auf “Kein Interesse”) bei denen, die Sie nicht mögen. Die App zeigt Ihnen an, was Sie sehen möchten. Es ist so beängstigend klug.

Nehmen Sie sich Zeit, die Seiten jedes YouTubers zu prüfen – wir alle haben die uralte Geschichte von der nicht rassistischen Entschuldigung des tränenreichen Influencers gehört. Finger weg von problematischen TikTokers. Es ist 2021.

Strategie 3: Verwenden Sie Tiktok, um Ihre Produkte zu bewerben

Wenn Sie bereits Merchandising-Artikel etabliert haben, ist dies der offensichtlichste Weg zum Geldverdienen: Erstellen Sie TikToks, die Ihre Produkte präsentieren, einschließlich aller Details, die sie einzigartig machen. Stellen Sie sicher, dass Sie einen Link zu Ihrem Shop in Ihre Biografie einfügen.

Hier ist ein großartiges Beispiel: Die Modemarke Klassy Network zeigt, wie man ein „Brami“ trägt.

@klassenetwork

Der letzte ist mein Favorit! Liebe, wie einfach es ist! #fashionhack #winterfashion #layeringoutfits #stylingtipps #ootd

♬ Motive – Ariana Grande & Doja Cat

Sie können auch Ihren eigenen, personalisierten Merch erstellen, wie es der italienische Windhund (und stolze Schwulenikone) Tika the Iggy getan hat. Der Besitzer des Hundes, Thomas Shapiro, verkauft online Kleidung der Marke Tika. Make-up-Marken wie Fenty Beauty und Cocokind töten auch das Merch-Spiel.

Strategie 4: Bewerben Sie sich beim Creator Fund von TikTok

Dies ist die App-sanktionierte Methode zum Geldverdienen, über die wir vorhin gesprochen haben. Am 22. Juli 2020 kündigte TikTok seinen neuen Creator Fund an und versprach, 200 Mio.

Das Internet – und die Welt – haben es aufgefressen, und nur eine Woche später gaben sie bekannt, dass der Fonds bis 2023 auf 1 Milliarde US-Dollar anwachsen würde. Wie kommen Sie also an dieses süße Geld der Schöpfer? Die App enthält einige Kästchen, die Sie ankreuzen müssen, bevor Sie sich bewerben können:

  • In den USA, Großbritannien, Frankreich, Deutschland, Spanien oder Italien ansässig sein
  • Mindestens 18 Jahre alt sein
  • Mindestens 10.000 Follower haben
  • Mindestens 100.000 Videoaufrufe in den letzten 30 Tagen
  • Ein Konto haben, das den Richtlinien und Nutzungsbedingungen der TikTok-Community entspricht

Sie können den Creator Fund über die App beantragen – solange Sie TikTok Pro haben (die besten Dinge im Leben sind nicht kostenlos).

Tipps zum Bezahlen bei TikTok

Sei authentisch

Wenn das große Buch über soziale Medien eine Moral hätte, wäre es diese. Und so schwer es auch ist zu glauben, dass Authentizität in unserer stark gefilterten Welt wichtig ist, Internetnutzer sehnen sich nach echten Inhalten.

@onlinekyne

❤️ Es war einmal ….

♬ Erwachsen werden – Blondinen

In dieser Studie aus dem Jahr 2019 gaben 90 % der 1.590 befragten Erwachsenen an, dass Authentizität online wichtig ist, aber 51 % gaben an, dass ihrer Meinung nach weniger als die Hälfte der Marken Werke schaffen, die als authentisch klingen.

Egal, ob Sie auf einen Tanztrend springen oder Ihre gehäkelten Frösche zeigen, bleiben Sie Ihnen treu. Dies ist der sicherste Weg, um Follower zu gewinnen, die Sie behalten – und hoffentlich echtes Geld zu verdienen.

Seien Sie transparent

Dies geht Hand in Hand mit Authentizität. Die Regeln zum Markieren von gesponserten Inhalten und zum Veröffentlichen von kostenlosen Inhalten sind ziemlich neblig, aber es ist immer besser, auf Nummer sicher zu gehen.

Der Toggle für Markeninhalte von TikTok fügt eine Offenlegung für Sie hinzu (#Ad), also stellen Sie sicher, dass Sie sie bei Bedarf verwenden.

@meicosoft

#GEWINNSPIEL FOLGE mir und @smashboxcosmetics , LIKE dieses Video und MARKIERE DEINEN SQUAD, um EINE VOLLSTÄNDIGE SMASHBOX-SAMMLUNG ZU GEWINNEN #thesuicidesquadxsmashbox *AD

♬ Das ist also der berühmte Selbstmordkommando – John Murphy

Wenden Sie sich an Ihre Lieblings-Creator, um Anleitung zu erhalten

Wenn Sie nicht sicher sind, wo Sie anfangen sollen, beginnen Sie mit dem Scrollen. Die Chancen stehen gut, dass einige Ihrer Lieblings-Creator Geld mit TikTok verdienen. Schauen Sie sich an, was sie tun – Markenangebote, Werbung für T-Shirts, Buchstabieren ihres Venmo in Buchstabensuppe – und versuchen Sie, dieselben Strategien in die Tat umzusetzen.

Vergiss deine regulären Inhalte nicht

Wenn jedes einzelne Ihrer TikToks gesponserter Inhalt ist oder etwas fördert, verlieren Ihre Follower das Interesse. Du musst es cool spielen.

Maskenbildner Bretman Rock postet Partnerschaften mit Yves Saint Laurent, aber auch lustige Video-Outtakes, seine philippinischen Lieblingsspeisen und natürlich die Make-up- und Modeinhalte, die ihm alle seine Anhänger eingebracht haben.

@bretmanrock

@YSL Beauty macht mich perfekt, obwohl ich es schon bin. Ft the Touche Éclat pen #yslbeautypartner

♬ O-Ton – Bretmanrock

Sogar große Marken wie Ben & Jerrys Post TikToks präsentieren die Halloween-Kostüme ihrer Bürohunde. Es geht nicht immer um Geld.

Gib nicht auf

In diesem sozialen Netzwerk Geld zu verdienen ist nicht einfach. Wenn dem so wäre, wären wir alle Addison Rae. (Es ist cool, darüber zu scherzen – sie selbst gibt zu, wie viele Leute denken, dass sie keinen richtigen Job hat. Und sie tut es mit der Selbstsicherheit einer 20-Jährigen, die 5 Millionen Dollar pro Jahr verdient.)

Wenn Sie von einer Marke oder einem Influencer geschlossen werden, versuchen Sie es weiter. Harte Arbeit zahlt sich aus – im wahrsten Sinne des Wortes.

close

Don’t miss these tips!

We don’t spam! Read our privacy policy for more info.

Leave A Reply

Your email address will not be published.